Forststraßenbau

Die Bauausführung hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Die frühere Forststraßenerrichtung mittels Schubraupe hatte den Nachteil, dass die talseitige Böschung nicht fest genug war, weil das Baumaterial nur angeschüttet wurde. Zudem hinterließ das abrollende Gestein teilweise große Schäden am verbleibenden Bestand. Seit den 1980er-Jahren werden Forststraßen mit dem Kranbagger errichtet. Der Einsatz von … „Forststraßenbau“ weiterlesen
Um Zugriff auf die gesamte Website zu bekommen, kaufen Sie bitte Vollzugang für 1 Monat.

  • Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft bei FORESTBOOK?
  • Über 1.000 Seiten an Fachinformationen samt Abbildungen, Grafiken und Praxisvideos
  • Eine Suchfunktion, die rasch die gewünschten Informationen liefert
  • Laufende Information über die neuesten Trends auf Wissenschaft und Forstpraxis
  • FORESTBOOK ist das Online-Handbuch zur Waldbewirtschaftung das immer und überall verfügbar ist