Vorsicht bei der Ganzbaumnutzung

Nährstoffspeicher Baumkrone Viele Forstleute sehen Krone und Äste lediglich als Abfallprodukt der Holzernte: die offizielle Bezeichnung als „Schlagabraum“ zeigt den geringen Stellenwert. Dabei sind in Blättern und Zweigen viele Nährstoffe gespeichert. Noch Anfang des 20. Jahrhunderts schnitten Bauern grüne Äste ab und verfüttern sie als Zusatzfutter an das Vieh. Auch die Bodenstreu wurde vielerorts mit … „Vorsicht bei der Ganzbaumnutzung“ weiterlesen

Die Top Ten Artikel 2019

Die meistbesuchten Artikel des vergangenen Jahres im Überblick: Was hat die FORESTBOOK-User am meisten interessiert?